LJ Bogen

Rechtliches

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Landjugend Burgenland

Anmeldung

Eine Reihung der Interessenten erfolgt nach dem Datum der Anmeldung sofern keine anderwärtigen Kontingente verteilt wurden. Mitglieder, die in der Mitgliederdatenbank eingetragen sind, werden generell bei der Anmeldung bevorzugt. Je nach vorhandenen freien Plätzen werden sie auch an Nicht-Landjugend-Mitglieder vergeben.


Absage von Veranstaltungen

Das Zustandekommen einer Veranstaltung hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Der Veranstalter behält sich Änderungen von Terminen, Beginnzeiten, Veranstaltungsorten sowie eventuellen Absagen vor. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig und in geeigneter Weise verständigt. Aus Absagen oder Terminverschiebungen können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Bereits im Vorfeld geleistete Kosten werden bei Absage rückerstattet.


Teilnehmerbeiträge und Anmeldebestätigungen

Die Teilnehmer erhalten bei kostenpflichtigen Veranstaltungen nach erfolgter Anmeldung rechtzeitig eine Anmeldebestätigung per E-Mail oder Post. Der Teilnehmerbeitrag wird je nach Veranstaltung vorab oder im Nachhinein entrichtet.


Stornobedingungen

Es gelten die auf der Ausschreibung angeführten Stornobedingungen. Sofern nicht anders definiert, gilt: Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss sind Stornokosten in der Höhe der Vollkosten fällig. Die Nominierung eines Ersatzteilnehmers ist möglich. Im Falle einer Erkrankung entfallen gegen Vorlage einer ärztlichen Bestätigung die Stornokosten.


Teilnahmebestätigung

Teilnahmebestätigungen werden auf Anfrage ausgestellt.


Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel teilweise nur in einer geschlechtsspezifischen Formulierung ausgeführt.


Geschäftszeiten

Das LJ-Referat mit Sitz in Eisenstadt ist zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Donnerstag von 08.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken