LJ Bogen

Tat.Ort Jugend

Was ist ein „Tat.Ort Jugend“ Projekt?

„Tat.Ort Jugend“ Projekte sind von der Landjungend durchgeführte gemeinnützige, nachhaltige Projekte vor Ort und können seit 2014 ganzjährig oder am Schwerpunktwochenende (28.-30. August 2015) durchgeführt werden. Die Projekte sind so vielfältig wie die Landjugend selbst und reichen von Renovierungen und Neugestaltungen von Spielplätzen, Kapellen oder Marterln über soziale Aktivitäten mit Kindern oder Pensionisten bis hin zu Aktionen im Bereich Natur und Umwelt.

„Tat.Ort Jugend“ Projekte spiegeln die professionelle Projektarbeit der Landjugend wider und erfüllen neben den Anforderungen eines Projektes auch die Kriterien Gemeinnützigkeit und Einzigartigkeit.

 

Wie komme ich zu meinem „Tat.Ort Jugend“ Projekt?

Habt ihr eine konkrete Idee, die ihr in eurem Ort umsetzten möchtet? - Dann meldet euer Projekt rasch in eurem Landjugendreferat an und los geht’s!

Lasst ihr euch gerne überraschen oder fehlt es noch an der passenden Idee lässt sich bestimmt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, Pfarre oder anderen Vertretern ein tolles Projekt finden.

Kontakt:

Landjugend Burgenland

7000 Eisenstadt, Esterhazystraße 15Tel.: 02682/702 422 Fax DW 490Mobil:0664/88922169landjugend@lk-bgld.at

ZVR-Zahl: 054311959

www.facebook.com/ljbgld

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken